Needle 124 HTPro

Die Needle 124 HTPro mit 3100mm Spannweite und hochwertigem Samurai-Carbongewebe gewichtsoptimiert für schwächere Bedingungen am Hang und in der Ebene.

Sehr vielversprechend waren die ersten unballastierten Test-und Trimmflüge am Hang – eine HighEnd Flugmaschine für den ambitionierten Wettbewerbs-und Freitzeitpiloten.

Die Verarbeitungsqualität des Modells lässt keine Wünsche offen und die Zubehörteile sind perfekt auf die Needle zugeschnitten.

Die Einstellwerte von Thuro sind eine gute Basis um die Needle 124HTPro auf seine eigenen Vorlieben einzufliegen und einzustellen.

 

Modell-DatenEinstellwerteRC-ElectronicDownloadVideo
Spannweite: 3100mm
Funktionen: QR,WK,SR,HR
Leergewicht: 2460g
Fluggewicht: 2574g
Servos Flächen: KST X10 / X10 mini  (im Rahmen mit Gegenlager)
Servos Leitwerk: KST X12-508
Schwerpunkt: 96mm
siehe Download /  Einstellwerte Needle 124
Empfänger: JETI Duplex REX9
BEC: Direkt-Einspeisung
Telemetrie: UniSens-E (55A)
Akku RC: LiIo 2S/2900mAh
YouTube Kanal RCWorld24
Print Friendly, PDF & Email

6 Gedanken zu „Needle 124 HTPro

  • 13. Mai 2020 um 10:17
    Permalink

    Hallo Alexander,

    wie hast du das mit dem Flitschenhaken gelöst? Hast ja einen mit Gewinde verbaut, oder?

    Ciao
    Martin

    Antwort
    • 16. Mai 2020 um 12:10
      Permalink

      Servus Martin,

      es ist ein 4x20mm Gewindestift mit Innensechskantantrieb in Edelstahl.
      In 6mm Birkenholz (ca. 30x20mm) eine Einschlagmutter leicht schräg eingedreht und dieses Holz mit Endfest 300 in der Rumpfnase eingeharzt.
      So kann der Flitschenhaken beliebig in der Länge ein-oder ausgedreht oder ggf. mal getauscht werden.
      Wenn nicht geflitscht wird kann er sogar ganz weggelassen werden.

      Mit Gruß
      Captain Future

      Antwort
  • 2. Mai 2020 um 22:03
    Permalink

    Moin Captain,

    da hast du ja was sehr schönes in deinem Hangar.
    Wünsche ich mir auch übersteigt nur leider mein Budget 🙁
    Und Berge haben wir auch keine hier in HH…

    Bye
    Sven

    Antwort
    • 5. Mai 2020 um 19:49
      Permalink

      Servus Sven,

      wenn du dein Sparschwein fleißig fütterst und dann den lieben Helmut von der Tannenalm anrufst und ein Zimmer buchst, dann wären deine beiden Probleme doch behoben 🙂

      Mit Gruß
      Captain Future

      Antwort
  • 28. April 2020 um 10:41
    Permalink

    Hey Captian,

    herzlichen Glückwunsch, mit der Needle wirst du sehr viel Spaß haben 🙂

    Sie will sauber eingestellt sein. SP?

    Und schönes Design, passt zu deinem ZOE!

    LG, Stefan

    Antwort
    • 1. Mai 2020 um 17:53
      Permalink

      Servus Stefan,

      die ersten Testflüge waren schon sehr vielversprechend und haben viel Spaß gemacht:-)

      Der SP liegt jetzt bei 96mm.

      Danke

      Mit Gruß
      Captain Future

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You cannot copy content of this page! I´m sorry...