JETI DS-14 Schalter nachrüsten

Jeti DS-14 Schalter nachrüsten ist recht einfach und unkompliziert wenn man einige “Kleinigkeiten” beim Einbau und Programmierung beachtet.

Serienmäßig wird die JETI DS-14 mit dem frei belegbaren und nachrüstbaren Plätzen SE und SD ausgeliefert. Hier steht es dem Nutzer frei ob er zusätzliche Taster, Sicherheitsschalter, Tastschalter oder normale 2-/3-Stufen-Schalter an dieser Stelle verbauen möchte.

Für zusätzliche notwendige Funktionen kommen an meiner JETI DS-14 zwei 3-Stufen-Schalter (Lang) an diese beiden Positionen. Geliefert werden die Schalter immer ohne Ziermutter die separat dazu bestellt werden müssen.

JETI-DS-14-3-Stufen-Schalter
JETI-DS-14-3-Stufen-Schalter

Bei der Bestellung zusätzlicher Schalter ist unbedingt darauf zu achten das diese für den jeweiligen Sender DS (Handsender) oder DC (Pultsender) geeignet sind. JETI unterscheidet hier zwischen DS und DC Einheiten da diese sonst nicht kompatibel und programmierbar sind. Erkennbar an einem roten Stiftsockel bei DC-Anlagen und schwarzen Sockeln bei DS-Anlagen.

Die Schaltereinheit und das Flachbandkabel wird als eine lose Einheit geliefert. Hier mit aufgeschraubter Ziermutter.

Hier ist wichtig zu beachten wie herum das Flachbandkabel in die Schaltereinheit und wie herum auf dem beschrifteten Steckplatz der Hauptplatine eingesteckt wird. Bei dem ersten Versuch wurden beide Schalter nicht von der Software erkannt da versehentlich falsch herum eingesteckt.

JETI-DS-14-Schalter-Flachbandkabel
JETI-DS-14-Schalter-Flachbandkabel

Beim Jeti DS-14 Schalter nachrüsten muss unbedingt beachtet werden das das Flachbandkabel für den 3-Stufen-Schalter an der Position “SD” anders herum eingesteckt werden muss als für den Schalter an der Position “SE”. Die blaue Markierung am Flachbandkabel darf bei dem Schalter “SD” von hinten betrachtet nicht zu sehen sein. Beim Schalter “SE” ist das genau anders herum – die blaue Markierung von hinten betrachtet zu sehen. Lieder legt JETI hier keine bebilderte “Mini”-Beschreibung dazu. Das Flachbandkabel sollte auch möglichst nicht geknickt und nur sehr vorsichtig (am besten mit einer kleiner Flachzange) in den Stiftsockel eingesteckt werden.

In den Softwareeinstellungen des Senders müssen die beiden neuen Schalter bzw. Geber als solches dann definiert und programmiert werden.

JETI-DS-14-Stick-Schalter-Setup
JETI-DS-14-Stick-Schalter-Setup

Unter Erweiterte Einstellungen>Sticks/Schalter Setup wird der entsprechende neue Geber gewählt und als neuer Gebertyp “3-Pos-Schalter” definiert. Im Gebermonitor (Systemfunktion>Geber kalibrieren) werden nun – bei richtiger Polung des Flachbandkabels – die neuen beiden Schalter als solches automatisch erkannt und bei Betätigung der Schalter die Schaltfunktion auch entsprechend als solches angezeigt. Hier werden alle Geber bzw. Eingabeelemente des Senders aufgeführt.

Hierzu zählen die beiden Kreuzknüppel (P1 bis P4), die Proportionalgeber (P5 bis P8) sowie alle Schalter (Sa,Sb, Sc…) und die logischen Schalter (L1, L2…).

Kleiner Tipp: Bevor der Deckel wieder verschraubt wird die neuen Geber / Schalter erst auf Funktion in der Software testen.

Print Friendly, PDF & Email

Ein Gedanke zu „JETI DS-14 Schalter nachrüsten

  • 28. Dezember 2017 um 22:16
    Permalink

    Hey “Captain”,

    danke für den Tipp! Meine neuen Schalter (Sicherheitsschalter, 2-Wege-Schalter) zeigten auch erst keine Funktion und wurden nicht erkannt.
    Flachbandkabel umgepolt und jetzt ist es einwandfrei 🙂

    Bye
    Martin

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.